Claudia Gärtner ausgezeichnet

Gratulanten mit Claudia Gärtner
Übereichung des Ehrenzeichens an Claudia Gärtner

Claudia Gärtner mit dem Ehrenzeichen des DRK-Kreisverbandes Karlsruhe e. V. ausgezeichnet

Bei der Jahreshauptversammlung am 15. Februar 2019 wurde der 1. Vorsitzenden Claudia Gärtner das Ehrenzeichen des DRK-Kreisverbandes Karlsruhe e. V. verliehen. Die Ehrung nahmen der DRK-Kreisverbandsvorsitzende und Innenminister BW a.D. Heribert Rech und der 2. Vorsitzende Dirk Mildenberger vor. Den Glückwünschen schloss sich Bürgermeister Thomas Ackermann an.

Voraussetzung für das Ehrenzeichen des DRK-Kreisverbandes e. V. ist eine mindestens 25-jährige aktive Mitgliedschaft und langjährige Mitarbeit mit besonderem Einsatz und beispielhafte Förderung, die über das normale Maß hinausgeht und mehr als es das Mandat oder die Dienststellung üblicherweise beinhalten. Diese Voraussetzungen lagen bei der 1. Vorsitzenden Claudia Gärtner vor.

1992 trat Claudia Gärtner zunächst in das Jugendrotkreuz ein. Bereits 1993 übernahm sie als jüngste Vorsitzende im DRK-Kreisverband Karlsruhe e. V. mit erst 18 Jahren das Amt der 1. Vorsitzenden und begleitete dieses 11 Jahre lang. In dieser Zeit erwarb sie die Ausbilderbefähigung in verschiedenen Bereichen und absolvierte die Ausbildung zum Rettungssanitäter. Von 2007 bis 2009 und von 2016 bis 2018 begleitete Claudia Gärtner das Amt der Schriftführerin und von 2009 bis 2016 das Amt der Kassenverwalterin.

Im Spätjahr 2018 übernahm sie erneut das nicht unbekannte Amt der 1. Vorsitzenden. Neben den verschiedenen Ämtern unterstützte Sie die Gründung (2007) und Umsetzung der DRK Notfallhilfe und ist in diesem Bereich ebenfalls aktiv. Des Weiteren gründete Claudia Gärtner 2014 die Gruppe der Sozialarbeit des DRK Hambrücken.

Aufgrund der beispielhaften Förderung des DRK Hambrücken wurde durch den 2. Vorsitzenden Dirk Mildenberger das Ehrenzeichen des DRK Kreisverbandes beantragt. Die Ehrung kam für die 1. Vorsitzende völlig überraschend und sie hat sich darüber sehr gefreut.

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Infos zum Thema Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen